Image

Stellenausschreibung

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Wochenstunden eine/n

Buchhalter/in (w/m/d)
(Entgeltgruppe 9a TVöD-VKA)

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein amtliches Untersuchungslaboratorium im Bereich des gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Ausführliche Informationen zu den Aufgaben und dem Einzugsgebiet des CVUA-RRW finden Sie unter http://www.cvua-rrw.de.

Ihr Einsatz erfolgt innerhalb des Geschäftsbereiches „Verwaltung & Finanzen“ im Fachgebiet „Finanzen & Beschaffung“ am Standort Krefeld. Sie erwartet ein engagiertes und kompetentes Team mit sieben Mitarbeitenden. Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

Ihre Aufgaben:

    • Kontierung und Verbuchung anfallender Geschäftsvorgänge
    • Anlagenbuchhaltung
    • vollständige Finanzbuchhaltung mit Abschlussbuchungen
    • Mitwirkung bei der Etablierung und Verwaltung des Forderungsmanagements
    • Unterstützung bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses
    • Ansprechpartner/in für buchhalterische Fragestellungen
    • Abwicklung des Zahlungsverkehrs

    Ihre Qualifikationen:

    • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Steuerfachangestellte/r) oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung
    • mindestens ein Jahr Berufserfahrung in vergleichbarer Position
    • Buchhalterische Kenntnisse
    • Praktische Kenntnisse in Buchhaltungssoftware, idealerweise Datev
    • sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungen, insbesondere Excel
    • Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen

    Darüber hinaus werden die nachfolgend aufgeführten allgemeinen Kompetenzen erwartet:                                

    • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, gutes Organisationsvermögen und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
    • ausgeprägtes Kooperationsgeschick, Teamfähigkeit und Sorgfalt in ihrer Arbeitsweise
    • selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • ausgeprägtes Interesse am Rechnungswesen
    • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung

    Wir bieten Ihnen:

    • eine Bezahlung der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)
    • Leistungsorientiertes Entgelt
    • vermögenswirksame Leistungen
    • Jahressonderzahlung
    • betriebliche Altersvorsorge
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitsystems
    • 30 Tage Urlaub und Bildungsurlaub
    • JobRad
    • Freistellung an Heiligabend und Silvester
    • einen krisensicheren Arbeitsplatz
    • Möglichkeit zur praxisbezogenen Fortbildung
    • engagierte Einarbeitung und Unterstützung durch ein erfahrenes Team
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung