Image

Stellenausschreibung

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit 

zwei Chemielaboranten/innen, CTA (m/w/d)
für das Team Grundanalytik  (Entgeltgruppe 6 TVöD)

im Geschäftsbereich „Analytik und Entwicklung“ für das Fachgebiet „Allgemeine Grundanalytik“. Die Besetzung einer Stelle erfolgt unbefristet. Die zweite Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein amtliches Untersuchungslaboratorium im Bereich des gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Ausführliche Informationen zu den Aufgaben und dem Einzugsgebiet des CVUA-RRW finden Sie unter http://www.cvua-rrw.de.

Der Einsatz erfolgt im Team „Grundanalytik I“. Hier werden die eingehenden Proben analytisch von der Probenvor- und -aufarbeitung bis zum validierten Messergebnis bearbeitet und im Laborinformations- und Management-System dokumentiert. Sie erwartet ein hochmotiviertes Team, das in einer modernen Arbeitsumgebung mit sehr gutem technischen Equipment ausgestattet ist.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von chemischen und chemisch-physikalischen Untersuchungen von Lebensmitteln unter Verwendung von gravimetrischen, titrimetrischen, polarimetrischen, refraktometrischen, nah-infrarotspektroskopischen und Dumas-Verfahren
  • Pflege und Wartung von Laborgeräten einschl. Geräteverantwortlichkeit
  • Einführung neuer Arbeitstechniken und Analysemethoden nach Vorgabe
  • Qualitätssicherung im Rahmen der Akkreditierung des Labors
  • Erstellen von QM-Dokumenten wie Prüfmethoden, Standardarbeitsanweisungen und Formblättern
  • Durchführung von Validierungen nach Vorgabe

Ihre Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in oder Chemisch-technische/r Assistent/in (m/w/d)
  • Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen

Wünschenswert sind:

  • Erfahrung im Bereich der chemisch-physikalischen Analytik
  • Gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office (Excel, Word)
  • Erfahrung in der Anwendung eines Laborinformationssystems
  • Erfahrungen im Bereich des Qualitätsmanagements (Arbeiten unter DIN EN ISO/IEC 17025)

Darüber hinaus werden die nachfolgend aufgeführten Kompetenzen erwartet:

  • Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Bildschirmarbeitsplatztauglichkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD- VKA)
  • Leistungsorientiertes Entgelt
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitsystems
  • 30 Tage Urlaub und Bildungsurlaub
  • Job Rad
  • Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Möglichkeit zur praxisbezogenen Fortbildung
  • engagierte Einarbeitung und Unterstützung durch ein erfahrenes Team
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung